LTE Internetzugang bei Vodafone, Telekom und o2

29.11.2010 | 13:18 Uhr

Die neue Mobilfunktechnik Long Term Evolution, kurz LTE, soll eine besonders schnelle drahtlose Datenübertragung garantieren und damit die Gebiete erreichen, die bisher von der Netzversorgung abgeschnitten waren. Den Nutzern bietet sich ein mobiler Zugang ins Internet in DSL-Geschwindigkeit. Bei Telekom und Vodafone sind nun weitere Tarifdetails für die LTE-Pakete bekannt geworden.

LTE Logo

Telefónica o2 bietet derzeit erst ein LTE-Testpaket für mehrere hundert Personen an, um die Alltagstauglichkeit zu testen. Bei dem Testpaket von o2 können die Tester mit einer Übertragungsrate von 100 MBit/s ein halbes Jahr lang kostenlos ins Internet gehen. Im o2-LTE-Testpaket sind eine Hardware, ein LTE-Surfstick oder ein LTE-Router, die SIM-Karte und eine Datenflatrate enthalten.

LTE-Pakete von Vodafone

Bei Vodafone stehen den Interessenten drei verschiedene LTE-Komplettpakete zwischen 42,49 € und 72,49 € zur Verfügung. Das Paket LTE Zuhause Internet 7200S enthält einen 7,2 MBit/s schnellen Internetzugang mit Flatrate-Tarif. Ab einem Verbrauch von 10 GB wird die Geschwindigkeit jedoch bis Monatsende auf UMTS beschränkt. Das Paket LTE Zuhause Internet 21600S hat eine Übertragungsrate von 21,6 MBit/s und bringt ein Datenvolumen von 15 GB im Monat mit - dann wird auch hier gedrosselt. Bei der teuersten Variante, dem Paket LTE Zuhause Internet 50000S sind 30 GB pro Monat mit einer Übertragungsrate von 50 MBit/s inklusive. Beim Kauf eines dieser Pakete erhalten Neukunden einen LTE-fähigen Web-Stick zum Preis von 1 € dazu.

LTE im Netz von T-Mobile und der Telekom

Bei der Telekom wird es voraussichtlich ein Paket für die LTE-Internetnutzung geben, das Anschlusspaket Call & Surf via Funk. Zusammen mit einem Festnetzanschluss kostet das Paket 39,95 €. Zusätzlich gibt es noch den WLAN-Router Speedport LTE B 390, welcher die Verbindung zum Internet herstellt. Den Nutzern steht hierbei eine Datenübertragung von 2 MBit/s bis 3 MBit/s zu Verfügung, da sich mehrere Nutzer die Bandbreite einer Funkzelle teilen müssen. Ab April 2011 soll der LTE-Tarif für Interessenten erhältlich sein. (vw)

Kommentar verfassen

Beliebteste Handys

...nach User-Bewertungen

...nach Seitenaufrufen

ZTE Blade V7 Lite