Apple iOS 5 beta im iPhone-Test: Wir stellen euch die wichtigsten neuen Features vor

15.06.2011 | 12:24 Uhr

Vor gut einer Woche stellte Apple die nächste Version des iPhone-Betriebssystems iOS vor. Mit iOS 5 sollen viele neue Features wie ein neues Benachrichtigungssystem kommen. Insgesamt sollen es über 200 neue Funktion sein. Wir stellen euch die Verbesserungen, die das iOS 5 auf das iPhone 3G S und das iPad 1 bringt, genauer vor.

Das vor einer Woche vorgestellte iOS 5 wird im Herbst eine große Anzahl an neuen Funktionen auf viele iOS-Geräte bringen. Auch das iPhone 3G S und das iPad 1 werden noch unterstützt. Fast alle Funktionen werden auch auf den älteren iOS-Geräten funktionieren. Anders sah das noch vor einem Jahr aus. Die iOS-4-Version für das iPhone 3G wurde deutlich abgespeckt und lief dort auch nur mit großen Leistungseinbußen.

Ausführlicher Test der iOS-5-Funktionen

Einige Tage konnte ich in den Genuss der neuen iOS-Funktionen kommen. Besonders die neue Benachrichtigungsfunktion hat es mir angetan. Endlich direkt vom Sperrbildschirm aus einen Überblick bekommen. Großartig. Trotzdem bleibt es eine Beta-Version. Die neuen Funktionen wurden gefühlt noch gar nicht auf ihren Energieverbrauch hin optimiert. Lange hielt der ohnehin schon schlappe Akku nicht. Dabei reden wir hier von 1-2 Stunden Benutzung bis zur nächsten Steckdose. Schade, denn die neuen Funktionen machen echt Spaß.

Auch viele Neuerungen für das iPad

Auch das iPad 1 kommt in den Genuss der neuen Funktionen. Unter anderem sind die Tabs im Browser nun ähnlich wie auf dem Desktop-PC oder -Mac realisiert. Außerdem kann die Tastatur  zweigeteilt werden! Ein Punkt, den man bei der ganzen Euphorie nicht vergessen darf: Apple war hier nicht sonderlich kreativ, sondern hat vieles von der Konkurrenz abgeschaut. Doch das wird die meisten iOS-Nutzer nicht stören, denn wen interessiert es schon, woher die guten Funktionen kommen.

Genug der Worte, lassen wir Bilder sprechen:

(vs)

Kommentare

Wow, sieht sehr gut aus. Und ich höre, dass das iPhone so immer schön warm ist am Ohr.
Nur ein wenig traurig, dass Apple schon Funktionen von Android kopieren muss.

Auf jeden Fall...aber gute Funktionen sind erst dann gut, wenn sie auch so umgesetzt sind ;)

Kommentar verfassen

Beliebteste Handys

...nach User-Bewertungen

...nach Seitenaufrufen

Huawei Y5II