Be My Eyes: Mit dem Smartphone Blinden helfen

21.01.2015 | 10:29 Uhr

Ob ein Smartphone das Verhalten gegenüber unseren Mitmenschen verändert? Mit Sicherheit. Wir lassen uns schneller ablenken, egal ob gerade jemand mit uns spricht oder nicht. Nicht selten ist man durch eine WhatsApp-Gruppe einem weit entfernten Geschehen näher als der eigenen Umgebung. Dank der App "Be My Eyes" wird genau das jetzt für einen guten Zweck eingesetzt.

Viele Smartphone-Nutzer sind häufig in ihr Handy vertieft, egal ob zum Spielen, Chatten oder einfach nur zum Surfen. Gerne kommt das direkte Umfeld dabei zu kurz und Gespräche werden unterbrochen, um dem Klingeln des Handys auf den Grund zu gehen. Eine neue App namens "Be My Eyes" ist nun ein wirklich guter Grund, Gespräche kurz zu pausieren, um das Smartphone in die Hand zu nehmen, denn dann braucht ein Blinder Hilfe.

Mit dem Smartphone die eigenen Augen verleihen

So gruselig es klingt, so einfach ist es auch: Bereits Kleinigkeiten wie das Unterscheiden von 2 Marmeladen-Gläsern ist für Blinde eine Herausforderung, die ein Sehender aus der Ferne problemlos meistern kann. Mit der App "Be My Eyes" fordert der Blinde einfach die Hilfe von Jemandem aus dem Netzwerk an. Sobald die Anfrage akzeptiert wurde, kann der Blinde eine Frage stellen, wie zum Beispiel die Frage nach dem Glas mit der gewünschten Marmelade.

Blinden zu mehr Selbstständigkeit helfen

Sicherlich gibt es deutlich komplexere Probleme als den Belag auf dem Frühstücksbrot, die dank der App auch ohne einen ständigen Begleiter gelöst werden können. Aktuell sind über 5.000 Blinde und über 70.000 Helfer registriert, die bereits 11.500 mal geholfen haben, und das nach nur 7 Tagen im AppStore. Die Android-Version scheint übrigens auf dem Weg zu sein.

Und wie bedient der Blinde die App?

Eine gute Frage, die sich logischerweise stellt. An dieser Stelle kommt das Betriebssystem zum Einsatz, dass im Falle von iOS eine hervorragende Eingabehilfe für eingeschränkte Nutzer hat. Buttons werden zum Beispiel beim Antippen vorgelesen und können danach erneut angetippt werden, wenn man den richtigen gefunden hat. (vs)

Kommentare

Das finde ich total toll. Gibt es einen Link zu der App?

Kommentar verfassen

Beliebteste Handys

...nach User-Bewertungen

...nach Seitenaufrufen

Huawei Y5II
Handys