Project Ara: 6 Milliarden personalisierte Handys

26.01.2015 | 11:10 Uhr

Jeder Handynutzer hat seine persönlichen Wünsche und Ansprüche an ein Handy. Die meisten aktuellen Smartphones sind so umfangreich, dass sie viele dieser Wünsche erfüllen, doch das ideale Smartphone ist nur schwer zu finden. Selber bauen? Mit Lötkolben? Unmöglich, aber auch gar nicht mehr nötig. Project Ara ist der großartige Traum vom modularen Handy, der wahr wird.

Wir alle haben unterschiedliche Ansprüche an unsere Handys. Die einen sitzen häufiger am Schreibtisch und können somit viel besser auf eine lange Akkulaufzeit verzichten, als jemand, der ein robustes Smartphone für den Einsatz auf einer Baustelle benötigt. Musik-Liebhaber sind sicherlich nicht immer mit den Klangqualität des Smartphones zufrieden und hätten gerne eine bessere Tonqualität und brauchen mehr Speicherplatz für größere Audiodateien.

Das modulare Smartphone: Bald Realität?

Ein modulares Smartphone besteht aus Komponenten, die sich der Kunde selbst zusammenstellt. Prozessor, Kamera, Soundkarte, Datenmodul, Speicher: All das sind Teile, die der Nutzer nach seinen Bedürfnissen aussuchen und bei Bedarf auch erweitern oder austauschen kann. Somit kommt man seinem idealen Smartphone deutlich näher als je zuvor. Außerdem ist es deutlich umweltfreundlicher, da nicht mehr das ganze Handy ausgetauscht werden muss, sondern immer nur die veralteten Komponenten, wenn zum Beispiel die Kamera nicht mehr gut genug ist.

Google gründete Project Ara

Die Idee lässt sich nicht von heute auf morgen realisieren und ist ein sehr mutiges Vorhaben. Umso besser, dass ein großer Konzern wie Google dahinter steht und das ganze anstößt. Nicht nur die Basis muss stimmen, sondern auch viele Partner überzeugt und ins Boot geholt werden. Mit Sennheiser scheint ein großer Unterstützer gefunden worden zu sein, der seine erstklassigen Audio-Lösungen in Module für das Project Ara steckt.

Natürlich bleibt am Ende die Frage offen: Werden die Nutzer das Ganze überhaupt annehmen und sich ihre Handys selbst zusammensetzen? 2015 sollen die ersten Prototypen ausführlich getestet werden: Die Zukunft der Smartphones ist also näher als wir glauben. (vs)

Kommentare

Dynamically growing SeoWebidea firm offers all clients new web design solutions, development. Company who are serious about their their e-commerce order services professionals professionals. We represent a huge: ecommerce website design, search engine marketing, web design business. In addition we use modern methods to achieve the guaranteed results. Quality marketing solutions will ensure that your brand is in the top in Google and Bing, social media marketing. All development projects we do at the customer's request, on the basis of functional services and goods. Our IT company creates development among PHP, DEV, JavaScript, such cms OpenCart, Joomla, bootstrap. We create best sites and web application. The bulk details you can find on our website in USA. http://seowebidea.com

Kommentar verfassen

Beliebteste Handys

...nach User-Bewertungen

...nach Seitenaufrufen

Huawei Y5II